Genrich & Werner GmbH & Co. - Steuerberater Wirtschaftsprüfer | Bünde

Steuerberater und Wirtschaftsprüfer aus Bünde

Traditionsreich und modern mit Blick auf das Wesentliche beraten wir unsere Mandanten verschiedenster Branchen und Rechtsformen regional und überregional an unserem Standort in Bünde zu wichtigen steuerlichen und wirtschaftlichen Themen.

Ihre Steuerberater und Wirtschaftsprüfer in Bünde und der Region

Als innovative Steuerberater und Wirtschaftsprüfer in Bünde profitieren unsere Mandanten von allen Vorteilen der digitalen Zusammenarbeit. Wir sind davon überzeugt, dass moderne Technologie dazu beiträgt, unsere Mandanten noch besser zu beraten. Durch die Nutzung von digitalen Tools können Prozesse automatisiert und effizient gestaltet werden, die Folge: mehr Zeit für Beratung!

Unsere Kompetenzen

Beratung und Prüfung ist für uns viel mehr als nur die Bearbeitung von Gesetzen und Zahlenwerk. Wir verstehen uns als Bindeglied – zwischen der sich ständig ändernden Gesetzgebung, den wirtschaftlichen Entwicklungen und Ihren persönlichen Vorstellungen, Unternehmenszielen und Ihrer Lebenssituation.

Digital und modern

Arbeiten, leben und Chancen nutzen. Als erfahrene Kanzlei arbeiten wir in einem digitalen, effizienten, sicheren und vor allem transparenten Arbeitsumfeld, damit entlasten wir Sie als Mandant und unser Team. Wir leben direkte und einfache Kommunikation. Technologischen Fortschritt sehen wir als Chance, der uns Zeit schenkt, Sie persönlich und auf Augenhöhe zu beraten.

New Work

Smart work statt hard work – Nach dem Motto "old ways won't open new doors" haben wir neue Wege beschritten und unser Arbeitszeitmodell weiterentwickelt. Bei uns wird neben dem Home-Office nun auch die 4-Tage-Woche gelebt – darauf sind wir mächtig stolz! Für unser Team war es genau der richtige Schritt. Das Wohlbefinden und die Work-Life-Balance hat sich für uns nachhaltig verbessert!

Wollen auch Sie von unseren Erfahrungen mit der Digitalisierung proftieren, sprechen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne!

Aktuell informiert:
Einblicke in das Steuerrecht & unseren Kanzleialltag

Wollschläger GbR
26.02.2024 | Für Bauherren und Vermieter

Vorfälligkeitsentschädigung im Veräußerungsfall

Das Finanzgericht Köln hatte zu entscheiden, ob die Zahlung einer Vorfälligkeitsentschädigung für die Ablösung eines Darlehens im Rahmen der Einkommensteuerfestsetzung ...

24.02.2024 | Für Bauherren und Vermieter

Grundsteuererlass bei Mietausfall

Vermieter können bis zum 31. März 2024 einen Antrag auf Grundsteuererlass bei der zuständigen Gemeinde für das Jahr 2023 stellen, wenn sie einen starken ...

24.02.2024 | Aktuelle Steuertermine

Aktuelle Steuertermine

Lohnsteuer, Umsatzsteuer: 12.02.2024 (15.02.2024) Fälligkeit der Beiträge zur Sozialversicherung: 23.02.2024 (Beitragsnachweis) 27.02.2024 (Beitragszahlung) Zur Wahrung der Frist muss der Beitragsnachweis am Vortag bis spätestens 24.00 Uhr eingereicht ...

24.02.2024 | Einkommensteuer und persönliche Vorsorge

Abzugsfähige Umzugskosten bei beruflich veranlasstem ...

Die Finanzverwaltung hat die Umzugskostenpauschalen nach dem Bundesumzugskostengesetz ab dem 1. März 2024 veröffentlicht. Danach können z. B. sonstige Umzugsauslagen ohne Nachweise für ...

22.02.2024 | Einkommensteuer und persönliche Vorsorge

Einkommensteuer im Jahr Was ändert ...

Grundfreibetrag, Unterhaltshöchstbetrag: Für das Jahr 2024 erhöht sich der Grundfreibetrag auf 11.604 EUR. Durch diese Erhöhung wird Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern eine geringere Lohnsteuer ...

22.02.2024 | Für Unternehmer

Pflichtangaben auf Kassenbons

Grundsätzlich müssen alle Unternehmer, die Waren oder Dienstleistungen gegen Entgelt an Endverbraucher verkaufen, einer Bonpflicht nachkommen. Es steht dem Unternehmer frei, den Bon ...

21.02.2024 | Für Unternehmer

Kapitalertragsteuer ist keine Nachlassverbindlichkeit

Der 3. Senat des Finanzgerichts Münster hat mit Urteil vom 2. November 2023 (Az. 3 K 2755/22 Erb) entschieden, dass die auf den Erwerb eines gegen eine GmbH gerichteten ...

20.02.2024 | Für Unternehmer

Einführung der Wirtschafts-Identifikationsnummer

Die Wirtschafts-Identifikationsnummer (W-IdNr.) wird ab Herbst 2024 vergeben werden. Damit wird jede wirtschaftlich tätige natürliche Person, jede juristische Person und jede Personenvereinigung jeweils ein ...

15.02.2024 | Einkommensteuer und persönliche Vorsorge

Kein privates Veräußerungsgeschäft durch Erbauseinandersetzung

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat entschieden, dass der entgeltliche Erwerb eines Anteils an einer Erbengemeinschaft nicht zur anteiligen Anschaffung eines zum Gesamthandsvermögen der Erbengemeinschaft geh ...

14.02.2024 | Für Heilberufe

Komfortsignatur beim E-Rezept

Die Ärztekammer Hessen appelliert an die Arztpraxen, beim elektronischen Rezept (E-Rezept) die Komfortsignatur der Praxisverwaltungssysteme (PVS) zu nutzen. Erst durch die elektronische Signatur wird das ...