Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung, Unternehmensberatung aus Bünde - Genrich & Werner

Wirtschaftsprüfung

Unsere Prüfungstätigkeit ist für uns ein wichtiger Baustein für eine ganzheitliche Beratung und viel mehr als eine vergangenheitsorientierte Zahlen- und Postenprüfung. Im Rahmen einer modernen, geschäftsprozessorientierten Prüfung sehen wir das Unternehmen aus Ihrer Perspektive. Zusammen mit unserer Erfahrung wollen wir im Dialog zum Unternehmenserfolg beitragen.

JahresabschlussprüfungÖffnen / Schließen

Abschlussprüfung ist für uns mehr als vergangenheitsorientierte Postenprüfung. Die Prüfungstätigkeit ist dabei ein Baustein unserer ganzheitlichen Beratung.

Im Rahmen einer modernen, geschäftsprozessorientierten Prüfung sehen wir das Unternehmen aus Ihrer Perspektive. Zusammen mit unserer Erfahrung wollen wir im Dialog zum Unternehmenserfolg beitragen.

Der rechtliche Rahmen der Prüfung, also die konkrete Vorgehensweise bei der Prüfungsdurchführung, wird im Wesentlichen durch das Handelsgesetzbuch und die Wirtschaftsprüferordnung vorgegeben. Daneben sind die vom Institut der Wirtschaftsprüfer (IdW) herausgegebenen Prüfungsstandards zu beachten, in denen Regelungen von der Auftragsannahme bis hin zur Berichterstattung und Dokumentation formuliert werden. Die Einhaltung dieser Vorschriften erfolgt auf einem hohen Qualitätsniveau. Dazu haben wir ein Qualitätsmanagementsystem implementiert, das turnusmäßig durch eine externe Qualitätskontrolle (Peer Review) geprüft wird.

SonderprüfungÖffnen / Schließen

Anlass von Sonderprüfungen sind Sachverhalte abseits des normalen Unternehmensalltags:

  • gesetzliche Sonderprüfungen nach dem AktG (z. B. Gründungsprüfungen)
  • Due Diligence-Prüfungen zur Vorbereitung einer geplanten Unternehmenstransaktion
  • Unterschlagungsprüfungen
  • interne Revisionen zur Überprüfung bestehender Prozesse oder zur Überprüfung von unternehmensinternen Vorgaben oder Regularien
  • Prüfungen nach Makler- und Bauträgerverordnung
  • Prüfung der Plausibilität von Finanzplanungen

Schauen Sie sich auch unsere Sonderseite zur digitalen Zusammenarbeit an.